Bali-Lombok Botschafter im Einsatz

vlnr: Dr. Dieter Kindermann, Hans Jablonski, Peter Schatz, Nur Deniz Karagöz, Kerstin Bößling

Hans Jablonski fliegt direkt ins Krisengebiet

Das Kinderhilfswerk ICH e.V. (www.ichev.de) ist mit rund 300 ehrenamtlichen Helfer/-innen weltweit im Einsatz. Hilfsaufrufe zur Erdbebensituation auf der Insel Lombok sind unter anderem über den ICH e. V. erschienen. Hilfsgüter zu entsenden, also Sachartikel ist manchmal eher problematisch, weil die Einfuhrbedingungen, aber auch die Transport- und Zollkosten hoch sind. Viele Artikel lassen sich in den Ländern idealerweise direkt und noch dazu kostengünstiger erwerben.

Neben Reis als Hauptnahrungsmittel werden Decken und Kleidung benötigt. Auf Lombok kostet die Verpflegung eines Kindes mit Reis und Gartenfrüchten im Jahr zwischen 35 und 40 Euro. Neben Hilfsgütern die Hans Jablonski am 19.12.2018 als Handgepäck bzw. Zuladung mit ins Flugzeug nimmt (dazu gehört auch Verbandmaterial und Medizin) helfen 1.000,00 € in bar um zusammen mit seiner Frau May in Kinder- und Waisenheimen Hilfe zu leisten.

Bon-Aktion von Edeka Böhne für Kinder in Not

Foto vlnr: ICH-Schirmherr Maik Beermann, Gebrüder und ICH-Mitglieder Pascal und Michele Böhne / Edeka Böhne und ICH-Präsident Dieter F. Kindermann


Kinderhilfswerk ICH e. V. erhält großzügige Spende

Gemeinsam stark! Das ist das Motto, dass durch Initiative des ICH-Schirmherren MdB Maik Beermann im Hause Edeka Böhne Stadthagen und deren Kunden entstanden ist.

Schirmherr MdB Maik Beermann sprach bei Geschäftsübernahme des ehemaligen Feinkost Hauses / Edeka Tietz, den Inhaber, Michele Böhne, an und schlug vor, eine Flaschenpfand Aktion zu Gunsten des ebenfalls in Stadthagen sitzenden Kinderhilfswerks ICH e. V. (www.ichev.de) durchzuführen.

Gesagt getan, direkt neben dem Flaschenrückgabe-Automaten steht eine „Bonbox“ und ein Hinweisschild, dass auf die ICH-Aktionen aufmerksam macht.

Das Kinderhilfswerk wirkt auch regional umfangreich, so werden verschiedene einzelne Kinder, Familien und KiTas unterstützt.

Am Dienstag, 30.10.2018 war es wieder einmal so weit. MdB Maik Beermann setzte sich an die Kasse und zog – höchstprominent – die Bons zu Gunsten des ICH e. V. über den Scanner. Familie Böhne rundete großzügig den Spendenbetrag auf und so wurden 500,- € dem ICH e. V. übergeben. Schirmherr Maik Beermann und ICH-Präsident Dieter F. Kindermann bedankten sich. Maßnahmen wie diese helfen wirksam die Aufgaben des Kinderhilfswerks zu erfüllen!

Tina Härtel präsentiert das 5. Charity-Weihnachtskonzert

Am 06. Dezember 2018, um 19:30 Uhr ist es mal wieder so weit:

Tina Härtel präsentiert ihr bereits 5. Weihnachtskonzert für den guten Zweck in der Markthalle Delmenhorst.

Wer Tina Härtel kennt, der weiß: dieser Abend wird emotional – und zwar in jede Richtung. Bei der Auswahl der Lieder achtet sie grundsätzlich darauf, dass die Zuhörer sowohl in den schönsten Weihnachtsträumen schwelgen, als auch herzlich über alljährliche Traditionen und Missgeschicke lachen, die wohl jeder von uns kennt.

Gut verpackt erwarten Sie bekannte und (nicht ganz so) bekannte Weihnachtslieder, in der ganz eigenen Interpretion von Tina Härtel und ihrer Band. Da gibt es die ruhigen, traditionellen Weihnachtslieder, ein bisschen Swing, ein bisschen Pop und immer ganz viel Gefühl.
Ein Konzert zum zurücklehnen, genießen und den hektischen Alltag zu vergessen.

Die Schirmherrschaft übernimmt Oberbürgermeister Axel Jahnz

In diesem Jahr gehen die Erlöse je zur Hälfte an ICH e.V. und an Brücke e.V. Delmenhorst, um Kinder und Jugendlche zu unterstützen.

Tina Härtel: „Als Botschafterin des ICH e.V. liegt mir sehr viel daran, eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen, die sowohl dem Publikum wie auch den Hilfswerken „nützt“. Die Gäste können ein herrliches Konzert genießen und haben damit schon geholfen, denn die Erlöse aus dem Kartenverkauf werden selbstverständlich auch gespendet.“

Alle Musiker, Helfer, Organisatoren usw. verzichten auf ihre Gagen, sodass der Reinerlös für die Hilfe von Kindern und jugendlichen eingesetzt werden kann.

Karten gibt es für 18,50€ über www.may-artist.de, der DWFG, oder bei Nordwest Ticket

ICH e. V. bestätigt und erweitert Vorstand

Karl-Werner Coith Ehrenmitglied

Die Mitglieder im vollbesetzten Saal des ICH e. V. erfuhren viel von den Hilfsprojekten des ICH e.V. aus den Jahren 2017 und auch dem laufenden Jahr 2018 in Wort und Bild aus aller Welt – untermalt auch mit tagesaktuellen Grußbotschaften aus Ghana, Indien und Paraguay – und auch von den anwesenden ehrenamtlichen Botschaftern vom Wirken in Deutschland und auch Rumänien, was die ehrenamtlichen Mitarbeiter geleistet haben, um das Leid von Menschen in Not zu lindern.

Unter großem Beifall ernannte das Präsidium den ehrenamtlichen Logistikmanager Karl-Werner Coith zum Ehrenmitglied. Die Vizepräsidenten Prof. Mathias Löhnert und Joachim Baron von Reden, verlasen die Urkunde und übergaben die „Ehrenauszeichnung“ und die Präsente.

Das gesamte Präsidium stand satzungsgemäß zur Wiederwahl – bestätigt wurde einstimmig der alte und somit neue Vorstand an der Spitze Dr. e. h. Dieter Kindermann als Präsident und die Vizepräsidenten Prof. Dr. Dr. Mathias Löhnert, Joachim Baron von Reden und Jürgen R. Grobbin. Zu weiteren Vizepräsidenten wurden durch die Mitgliederversammlung Prof. Dr. jur. Volker Römermann und Dr. h.c. Jens Tegeler.

Einen Wechsel gab es in der Funktion des Schatzmeister: Rainer Renke Hagedorn musste aus beruflichen Gründen sein Amt aufgeben, gewählt wurde der Bankkaufmann Lars Pischel, der in der Sparkassen Organisation arbeitet.

Für das Restjahr 2018 und das kommende Jahr 2019 gibt es viele Aufgaben.

Die Präsidiumsmitglieder bedanken sich herzlichst bei allen haupt- und nebenamtlichen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen für den grenzenlosen Fleiß dankt er allen Partnern der verschiedenen Hilfsorganisationen zum Beispiel DRK, THW, ASB, Interhelp, LaLeLu e. V., Deutsche Teddy-Stiftung uvm.

Der ICH e. V. kooperiert und unterstützt wie bekannt auch andere Hilfsorganisationen, man unterstützt sich gegenseitig und man legt Wert auf die Aussage: Hilfe kommt an, weil wir es kontrollieren!

Auf Augenhöhe! Zum Nachahmen empfohlen!

Unser langjähriges Mitglied und Förderer, Mario Weisbrod (Beladomo GmbH / H20 Beratungscenter, www.beladomo.de), hat sich entschlossen, für die Zukunft noch intensiver und damit noch mehr für unser Kinderhilfswerk in Erscheinung zu treten.

In seinem Ladengeschäft in Harsum hat Mario Weisbrod sein Schaufenster entsprechend dekoriert und wird bei seinen bundesweiten Einsätzen intensiv für Spenden um den Ärmsten der Armen – den Kindern in Not zu helfen.

Wir danken für dieses Engagement und wünschen – auch beruflich – alles erdenklich Gute.

Hilfsgüter werden in Paraguay entladen

Es wurde vollbracht. Mit unserer Lieferung konnten wir viele Menschen glücklich machen, vor allen Dingen auch in Zukunft Menschen retten.

Aus Paraguay erreichen uns die Fotos aus der Universität / Stiftung Ética. Selbst der Präsident der Stiftung, Dr. Bittar, hilft mit beim Auspacken.

Herzlichen Dank an alle Spender und ehrenamtlichen Helfer in Deutschland und Paraguay.


Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

24. Nov. – Rouven Tyler & Friends Konzert für ICH e.V.

Am 24. November 2018 wird der ICH Botschafter Rouven Tyler im Rathaussaal Bückeburg zusammen mit dem Blasorchester Krainhagen, Charlotte Hagen, George Kochbeck & seiner Band auftreten und für ein stimmungsvolles und wunderbares Konzert sorgen.

Alle Eintrittsgelder gehen zu 100 % an unser Kinderhilfswerk ICH Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., um Kindern in Not zu helfen.

Schirmherr des Konzertes ist MdB Maik Beermann

Samstag, 24. November 2018

Rathaussaal Bückeburg, Marktplatz 2-4

Einlaß 19 Uhr – Beginn 20 Uhr

Eintritt: VVK 16 Euro, Abendkasse 18 Euro

Vorverkauf: Hofapotheke Bückeburg, Classic-Tankstelle Hagenburg, Parfümerie Rook Stadthagen, Nähstube Lindhorst SM Stadthagen