Newsletter

Neuigkeiten 14. Juni 2018
Dieser aktuelle Monats-Newsletter ist auch hier als PDF verfügbar

.

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des ICH e.V.,

und schon wieder ist ein Monat vergangen. Vielen kommt es so vor, als wenn die Zeit immer schneller vergeht. Warum das so ist, steht am Ende des Newsletters. Einfach mal den Test ausprobieren.

Viel Spaß beim Lesen unsere aktuellen News.

.

Die Themen in diesem Newsletter:

1. ICH e.V. bei Facebook, Twitter und Instagram
2. Mitgliederversammlung
3. Dr. Susana Kulik übernimmt und verteilt Hilfsgüter
4. Botschafterin Christine Marie Schulze – Nepal und Assam
5. Merlins Zauberstab unterstützt ICH e. V. – 500 glückliche Kinder
6. Apotheker Thomas Stephan und sein Team unterstützen den ICH e.V. seit Jahren
7. Schriftstellerin Enni Wedekind, sowie der NIBE Verlag spenden
8. NIBE Verlag neuer Unterstützer unseres Kinderhilfswerkes
9. Botschafterin Mia Ohlsen beim Hamburger Schlagermove
10. Ein Hallo aus Bayern von der Familie Knoll
11. Tröste-Tillys aus Schaumburg sind auf Bali herzlich willkommen
12. Rintelner Unternehmer Immo Blume spendet für ICH e. V.
13. Warum die Zeit immer schneller vergeht – Gefühlsmäßig

.

1. Soziale Mediennetze
Sie nutzen Facebook, Instagram oder Twitter? Dann klicken Sie auf unser Kinderhilfswerk und „folgen“ uns. Jeder Follower zählt, herzlichen Dank.

Facebook:  https://www.facebook.com/kinderhilfswerk.ichev/
Twitter @ichev_kinder (Kinderhilfswerk ICH e. V.)
Instagram @ichev.kinderhilfswerk (Kinderhilfswerk ICH e. V.)

.

2. Mitgliederversammlung 2018 – bitte notieren Sie sich das Datum

Die Mitgliederversammlung 2018 wird am 17. Oktober 2018 stattfinden, bitte notieren Sie sich schon jetzt den Termin – Die offizielle Einladung erfolgt rechtzeitig – herzlichen Dank

http://www.ichev.de/jahreshauptversammlung-2018/

.

3. Dr. Susana Kulik übernimmt und verteilt Hilfsgüter

ICH e.V. Spende für Babys in Rumänien

Frau Dr. Susana Kulik aus Hermannstadt / Sibiu (Rumänien) gehört mittlerweile mit zum aktiven ICH e.V. Team und unterstützt unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Delia Dragusin (Tegeler Gruppe) aktiv, indem sie Hilfsgüter aus Deutschland in Waisenheimen verteilt. Auch hier gilt: „Hilfe, die ankommt, weil wir es kontrollieren!“ Der ICH e.V. liefert laufend Baby- und Kinderkleidung sowie Spielzeug nach Rumänien.

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

.

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien4. Botschafterin Christine Marie Schulze – Nepal und Assam

Unsere ehrenamtliche Botschafterin Christine Marie Schulze berichtet von ihren Hilfsmaßnahmen aus Nepal und Assam. Und ohne Internet gibt es noch handschriftliche Briefe. Den mit sehr schöner Handschrift geschriebenen Brief sehen Sie hier: https://www.ichev.de/botschafterin-christine-marie-schulze-nepal-und-assam/
Herzlichen Dank an Christine

.

5. Merlins Zauberstab unterstützt ICH e. V. – 500 glückliche Kinder

Am Mittwoch, den 06.06.2018 besuchten Stephen Nugnis, Product Excellence Manager des Heide-Parks Soltau, im Namen von Merlins Zauberstab, engl. Merlin’s Magic Wand (www.merlinsmagicwand.org), zu-sammen mit dem Künstler Patrick Keaton (www.patrickkeaton.de) das Stadthäger Kinderhilfswerk ICH e. V. (www.ichev.de) und hier das Team Kerstin Bößling, Nur Karagöz sowie Botschafter Bernd Höhle und Präsident Dieter Kindermann.

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

Stephen Nugnis übergab weitere 200 Eintrittskarten für den Heide-Park Soltau, immerhin im Wert 9.200,- €, mit dem Ziel, dass Kinder und Jugendliche, die normalerweise nicht die Möglichkeit haben, den Heide-Park zu besuchen, einen besonders schönen Tag erleben können. In den vergangenen Jahren waren bereits 300 Kinder – gefördert durch Merlins Zauberstab – mehrfach auch „Bad Eilser Tschernobyl-Kinder“ im Heide-Park zu Gast. Stephen Nugnis betonte, dass das vom ICH gelebte Motto: „Gemeinsam sind wir stark“, auch zu Merlins Zauberstab passt und, dass die gelebte Partnerschaft zwischen beiden Hilfsorganisationen von hoher Bedeutung ist.

Der Aktionskünstler Patrick Keaton bereitet für den 10. November in Bad Fallingbostel seine, alljährlich und in diesem Jahr exklusiv für den ICH e. V. stattfindende, Benefizgala mit dem Titel „Gala zur goldenen Glocke“ im Kurhaussaal vor. Auch dieses wird ein weiteres Highlight werden. Einer der Stargäste in dem rund dreistündigen Programm besonderer Darbietungen wird unter anderem auch der mehrfach amtierende Weltmeister Bernd Höhle sein. Patrick Keaton ist als Aktionskünstler sehr bekannt und wird an diesem Abend ebenfalls und ausschließlich als Künstler auftreten. Jedes Jahr hat Patrick Keaton im eigenen Pro-gramm aber auch mit allen anderen Künstlern Neues zu bieten.

Karten zur Gala sind bereits buchbar über die Online Plattform Eventim light. (http://t1p.de/8irf)

.

6. Apotheker Thomas Stephan und sein Team unterstützen den ICH e.V. seit Jahren

Mal ist es das Schaufenster in der Aesculap Apotheke in Stadthagen, ein anderes Mal sind es Medikamen-te, die für Dritte Welt Länder gespendet werden, so zum Beispiel für Krisengebiete in Ghana, Nepal oder Indien.

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

Permanent stehen Cent-by-Cent Spendendosen auf dem Tresen und sorgen für nötige Geldmittel, die neben Sachspenden dringen notwendig sind, um die die tägliche Arbeit im Kinderhilfswerk zu erfüllen. Jährlich kommen auf diese Art und Weise 1-2 volle Dosen zusammen. Jeder Cent hilft.

Im Namen der Schützlinge, unserer Kinder in Not, übermittelte Dieter F. Kindermann seinen Dank.
www.aesculapapotheke-stadthagen.de

.

7. Schriftstellerin Enni Wedekind sowie der NIBE Verlag spenden

Mauerspuren I – Ungebeugt geduckt im Osten ein neuer Bestseller?

Schriftstellerin Enni Wedekind fördert bereits seit Jahren das Kinderhilfswerk ICH e.V., so jetzt auch mit ihrem neuen Buch „Mauerspuren“, in welchem sie eindrucksvoll berichtet, wie ihr Leben – zwischen zwei Welten – überhaupt möglich war.

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

Das Buch ist im NIBE Verlag bzw. im Buchhandel unter der ISBN 978-3-947002-30-6 als Print oder Ebook zu erwerben. Von jedem verkauften Exemplar erhält das Kinderhilfswerk 50 Cent. Wir danken der Autorin und dem Verlag und freuen uns, dass wir auch über diese Spenden Kindern helfen können.

Oder hier direkt beim Verlag bestellen
https://www.nibe-versand.de/product_info.php?products_id=59

.

8. NIBE Verlag neuer Unterstützer unseres Kinderhilfswerkes

Der Verlag schreibt über sich: „Wir haben den Verlag im Jahr 2016 in Alsdorf bei Aachen gegründet. Unser Ziel war dabei, ein alternatives Verlagsmodell anzubieten. Mit einem engagiertem Team in Zusammenar-beit mit renommierten Druckereien, kreieren und verlegen wir Bücher verschiedener Genres. Uns ist dabei wichtig, dass die Autoren gerecht vergütet werden. Ihre Honorare fallen höher aus, als bei vielen anderen Verlagen. Wir setzen alles daran, dass sich unsere Autoren in der Branche etablieren und viele Menschen erreichen können.

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

Wir setzen auf die Stärke des geschriebenen Wortes, sehen Bücher als kulturellen Wert in der Gesellschaft und das aktive Lesen als Fähigkeit mit hohem Einfluss auf die Kultur. Als Partner unserer Autoren haben wir das Privileg, die Bücher und Inhalte zu veröffentlichen und zu vermarkten. Wir begleiten die Autoren von der Idee bis zur perfekten Umsetzung mit Kreativität, professionellem Service und Engagement.

Die gesellschaftliche Verantwortung für die publizierten Inhalte ist unser Leitfaden in der täglichen Arbeit. Wir distanzieren uns deswegen ausdrücklich von jeder Form extremistischen oder populistisch-manipulativen Inhalts. Wir verstehen die Zusammengehörigkeit aller Mitwirkenden als das A und O unseres Wirkens, denn nur gemeinsam gelangen wir ans Ziel.“

Der Inhaber des NIBE Verlages > Herr Nikolaus Bettinger < ist neuer Unterstützer unseres Kinderhilfswerkes. Von vielen verkauften Büchern werden jeweils 50 Cent an ICH e.V. gespendet

https://www.nibe-versand.de/

.

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

 

9. Botschafterin Mia Ohlsen beim Hamburger Schlagermove

Und wieder einmal konnten wir erreichen, dass ein Botschafter bzw. eine Botschafterin unseres Kinder-hilfswerkes beim legendären Schlagermove in Hamburg auftreten kann. Dieses Mal ist es die Botschafterin Mia Olsen, die am Freitag 13. Juli 2018 beim Talentschuppen des Fernsehsenders „Gute Laune“ TV“ antre-ten wird. Infos unter: http://www.schlagermove.de/index.php?id=warm-up-party

.

 

10. Ein Gruß aus Bayern von der Familie Knoll:

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, SpanienHallo aus Bayern,

Bastian hatte im März seinen 13. Geburtstag und wir haben eine Geburtstagskarte von Ihnen erhalten. Vielen Dank dafür.

Sie hatten um ein Bild von Bastian mit Familie gebeten. Mit dieser Mail senden wir Ihnen ein aktuelles Bild von uns, das Sie gerne veröffentlichen dürfen.

Wir hoffen es geht allen bei Ihnen gut. Bastian braucht nach wie vor viel Unterstützung und gibt den Takt von unserer Familie an. Er liebt es in die Schule zu gehen und füllt sich dort sehr wohl. Wir haben unser Haus den Lebensumständen angepasst und ein paar bauliche Veränderungen vorgenommen. Ansonsten ist alles beim Alten und es geht uns ganz gut. Wir hoffen, alle die wir persönlich kennen und natürlich auch der Rest Ihrer Mannschaft sind wohl auf.

Mit besonders lieben Grüße aus Bayern

Bastian, André, Jürgen und Barbara Knoll

.

11. Tröste-Tillys aus Schaumburg sind auf Bali herzlich willkommen
Medizinstudentin Ronja Cetindere aus Bad Eilsen für den ICH e.V. aktiv

Eine ganze Familie, die sich als Mediziner einen großen Namen gemacht hat, ist u.a. in Schaumburg für das Kinderhilfswerk ICH e.V. tätig – es ist die Familie Cetindere aus Bad Eilsen. Ahmet Cetindere als vorstehender Arzt, sein Bruder Ünal als Arzt und die beiden Kinder Rojan und Ronya, die kurz vor der Beendigung ihrer Ausbildung als Ärzte stehen.

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

Zu den Ausbildungen – neben den permanenten Fortbildungen, die Ärzte auch im Berufsleben immer wahrnehmen müssen – gehört, dass die Jungärzte der Familie Cetindere weltweite Praktika, so u.a. in Australien, absolvieren. Ronya Cetindere befindet sich aktuell auf Bali.

Noch vor ihrer Abreise wurde Ronya Cetindere mit ICH e.V. Kuscheltieren ausgestattet. Sie konnte diese im Sang-lah Hospital Bali an frisch operierte Kinder übergeben. Mit Erlaubnis der glücklichen Eltern eines Kindes sowie der Kollegen*innen entstand das Foto. Ronya Cetindere kniend in der Mitte hinten.

Aktuell ist bereits wieder eine große Lieferung an Tröstern unterwegs, die den kleinen Kindern und den Eltern hel-fen soll, ihnen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

 

12. Rintelner Unternehmer Immo Blume spendet für ICH e. V.
MOFIN GmbH & Co. KG ist weltweit tätig

Immo Blume wohnt seit einigen Jahren in Rinteln. Das ist der Ort seines Wohlbefindens. Sein Unternehmen MOFIN Deutschland GmbH & Co. KG arbeitet in mehreren Standorten in Deutschland, so in Isernhagen, aber auch in Hoya. Die MOFIN Gesellschaft arbeitet eng mit der SLN Gruppe zusammen und die Produkte werden weltweit vermarktet. Großunternehmen der Autoindustrie gehören unter anderem zu den Abnehmern.

Kinderhilfe, Kinderhilfswerk, Stadthagen, Dr. Dieter F. Kindermann, Ehrenamtliche Arbeit, Kinderarmut, Kinderhilfe, Spenden, Aktionen, ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V., www.ichev.de, Hilfe unter anderem für Rumänien, Ghana, Deutschland, Indien, Assam, Paraguay, Spanien

Immo Blume gehört mit seiner MOFIN Deutschland Gesellschaft schon seit einigen Jahren zu den offiziellen Förderern des Kinderhilfswerks und irgendwann hatte er die Idee, diverse Produkte aus seinem Hause mit einem ICH e. V. Label auszustatten, auch um auf das Kinderhilfswerk und deren Arbeit hinzuweisen. Zudem wurde jeder Sticker, den die MOFIN auf Einzelprodukte geklebt hat, mit einem Cent bespendet und am 23.05.2018 wurden dem Präsident Dieter F. Kindermann in Begleitung vom Schirmherrn MdB Maik Beermann 1.000,- € übergeben. An diesem Betrag lässt sich bemessen, welche Umsatzmengen, das Unternehmen bewegt.

Kindermann und Beermann bedankten sich herzlich und Immo Blume versprach: „Das soll erst der Anfang sein!“ Mit dieser Sonderspende soll Winterkleidung für Kinder in Rumänien / Osteuropa beschafft werden

.

11. Warum die Zeit immer schneller vergeht – Gefühlsmäßig

Sie kennen das sicherlich auch. Je älter Sie werden, desto öfter kommt es einem vor, dass die Zeit immer schneller rast. Woran liegt das? Wissenschaftler haben das natürlich untersucht. Einen schönen Artikel dazu finden Sie hier: https://www.spektrum.de/frage/warum-vergeht-die-zeit-im-alter-schneller/1486561
Aber jeder kann einen anderen netten Test selber machen. Lassen Sie einen 10-jährigen, einen 20-jährigen und dann einen 60-jährigen (Mann oder Frau ist egal) bis 60 zählen, sie sollen also eine Minute zählen. Und Sie werden feststellen, dass jüngere Personen viel schneller zählen (sie haben nach der der eigenen 60 noch „Zeit übrig“); aber ältere Menschen zählen langsamer und sind erst bei 45 oder 50, wenn die Minute bereits um ist. Und dann kommt der Satz „wie schnell doch die Zeit vergeht“. Dieses ist ein normales Phänomen und trifft leider jeden. Und wenn es wieder mal soweit ist, dann einfach lächeln und sagen „macht nix“

.

Zum Newsletter anmelden – Freunde einladen

https://www.ichev.de/newsletter/zum-newsletter-anmelden/

.

Herzlichen Dank für das Lesen unseres Newsletters und Ihre Unterstützung für ICH e.V. Wenn Sie Zeit üb-rig haben, so würden wir uns freuen, wenn Sie diese dem ICH e.V. zur Verfügung stellen. Wir benötigen immer helfende Hände.

Redaktion des Newsletters: Jürgen R. Grobbin, Mitglied des Präsidiums grobbin@ichev.de

_________________________________________
ICH – International children help e.V.
Vornhäger Straße 36/38 – 31655 Stadthagen – Tel.: 05721 – 9374280
Gegründet 2005
Präsidium:
Dr. e.h. Dieter F. Kindermann (Vors.) – Prof. Dr. med. habil Dr. h.c. Mathias Löhnert (Stv.)
Joachim Baron von Reden (Stv.) – Rainer Renke Hagedorn (Schatzmeister)
Jürgen R. Grobbin (Medien, Kommunikation)
Vereinssitz seit 6. November 2015: – Vornhäger Straße 36/38 – 31655 Stadthagen (Deutschland) – Eingetragen im Vereins-register Stadthagen VR-Nr. 200049 – Anerkennung der Gemeinnützigkeit gemäß dem Freistellungsbescheid vom 15.05.2013 durch das Finanzamt Stadthagen unter der Steuer-Nr. 44/200/53339 – E-Mail: info@ichev.de

.