Eyk Lübben aus Werdum ist vielfältig engagiert

Ehrenamtliche Unterstützung für den ICH e.V. seit Jahren

Dass Eyk Lübben aus Werdum / Ostfriesland sich ehrenamtlich engagiert und sich einbringt, wo immer er kann, wissen viele zu schätzen. So lebt Lübben, der Vater zweier wunderbarer Kinder ist, das gemeinschaftliches Engagement in allen Bereichen. Feuerwehr, das ist eine seiner ehrenamtlichen Tätigkeiten. Eyk weiß, wo Hilfe benötigt wird.

Seit Jahren unterstützt Eyk Lübben das Kinderhilfswerk ICH e.V. unter anderem, indem er von KFZ Retouren Verbandskästen sammelt und an den ICH e.V. weitergibt. Das, was in unserem Wohlstandsstaat allein aus Vorschriftsgründen, die eigentlich gar nicht nachvollziehbar sind, aussortiert werden muss, obwohl weder ein Ablaufdatum besteht, noch Defizite an der hygienischen Verpackung vorhanden sind, ist enorm.

Am Samstag, den 11. Januar 2020, übergab Lübben dem Präsidenten des ICH e.V. 12 prall gefüllte Kartons mit Verbandmaterial. In den nächsten Tagen werden sie bereits als Beiladung in einem Container nach Paraguay transportiert, wo sie bereits sehnsüchtig erwartet werden. ICH e.V. Chef Dieter F. Kindermann dankte für das beispielhafte Engagement.