Kategorien
Türkei

Türkische Generalkonsulin würdigt Einsatz von ICH e.V. und Lions Club Stadthagen in den Erdbebengebieten

In den Erdbebengebieten der Türkei und Syrien leistet der ICH e.V. regelmäßig wertvolle Hilfe. Dabei erhält das Kinderhilfswerk Unterstützung von verschiedenen Seiten, darunter der tegeler-Gruppe aus Wunstorf, Inge Müller aus Gerolstein, dem Lions Club Stadthagen und dem Business Club Frankfurt, die großzügige Beträge zur Verfügung gestellt haben.

Der ICH e.V. hat einen klaren Leitspruch: „Hilfe, die ankommt, weil wir es kontrollieren!“ Hierbei werden Spenden und Hilfsgüter nicht einfach weitergeleitet, sondern die Hilfe wird direkt vor Ort in den Krisengebieten in Zusammenarbeit mit lokalen ehrenamtlichen Helfern geleistet.

In der Türkei und in Syrien wurden bereits mehrere Hilfseinsätze durchgeführt, bei denen Beiratsmitglied und ICH-Botschafter für die Türkei, Sirri Haydar aus Mainhausen, sowie Präsident Dieter F. Kindermann vor Ort waren, um Hilfsgüter direkt zu erwerben und in den betroffenen Regionen zu verteilen. Die Unterstützung umfasste auch die Begleichung von Schulden für Lebensmittel bei lokalen Kaufleuten.

Als Anerkennung für ihre bemerkenswerte Arbeit lud die türkische Generalkonsulin Gül Özge Kaya zusammen mit ihrer Stellvertreterin, Vizekonsulin Ezgi Ertan Bayram, die Mitglieder des ICH e.V. und des Lions Club Stadthagen zu einem Treffen ins Generalkonsulat ein. Neben Dieter F. Kindermann waren auch Sirri Haydar und Bernd Höhle als ICH-Botschafter sowie Peter Wellmann vom Lions Club Stadthagen vor Ort anwesend.

Türkische Generalkonsulin betont die Freundschaft zwischen Deutschland und der Türkei

Während des Treffens betonte die türkische Generalkonsulin die Freundschaft zwischen den Deutschen und Türken sowie die Hilfsbereitschaft vieler Nationen. Sie hob hervor, dass aus Deutschland sowohl von Privatpersonen als auch von NGOs, Bundesländern und der Bundesregierung wichtige Hilfen kommen. Der Wiederaufbau wird eine langwierige Aufgabe sein, da Millionen von Wohnungen fehlen und die Industrie wieder aufgebaut werden muss. Viele Menschen wollen in ihre Heimat zurückkehren und benötigen die Möglichkeit, wieder zu arbeiten, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

Die Delegation des ICH e.V. und des Lions Club Stadthagen versicherte der Generalkonsulin, dass sie weiterhin im Rahmen ihrer Möglichkeiten Unterstützung leisten werden. Das Engagement der Organisationen und deren Einsatz in den Erdbebengebieten wurden von der türkischen Generalkonsulin und ihrem Team ausdrücklich gewürdigt. Es ist eine besondere Verbindung zwischen den deutschen und türkischen Gemeinschaften entstanden, die durch die geleistete Hilfe noch weiter gestärkt wird. Gemeinsam können sie dazu beitragen, den Menschen in den betroffenen Gebieten Hoffnung und Unterstützung zu geben und den Wiederaufbau voranzutreiben.

Kategorien
Ukraine

Ukraine Kundgebung in Stadthagen

Stadthagen | 05.03.2022
Auf dem Marktplatz in Stadthagen fand eine Friedenskundgebung anlässlich der Ereignisse in der Ukraine statt, auf der auch unser Präsident, Dr. Dieter F. Kindermann, gesprochen hat. Die Schaumburger Nachrichten berichteten über das Ereignis, siehe hier.

Die Rede unseres Präsidenten können Sie nachfolgend selbst ansehen. Viel Spaß!

Ukraine Kundgebung hat gute Resonanz

Wie auf dem Foto zu sehen ist, war das allgemeine Interesse und die Resonanz aus der Bevölkerung sehr gut. Wir haben nach der Kundgebung einige Reaktionen von Leuten erhalten, die vor Ort waren. Für die vielen positiven Rückmeldungen im Nachgang auch per Mail bedanken wir uns herzlichst!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Zur Deckung der Lagerungs- und Transportkosten der zahlreichen Sachspenden, die wir erhalten haben, benötigen wir weiterhin Spenden.

Sie können mit dem Stichwort „Ukraine“ eine zweckgebundene Spende leisten oder unseren extra eingerichteten PayPal Button nutzen. Alle Infos auf www.ichev.de/spenden