DRK Tafel erhält Unterstützung durch Kinderhilfswerk ICH e.V.

ICH-Netzwerk dient partnerschaftlich

Das Kinderhilfswerk ICH e.V. mit Sitz in Stadthagen arbeitet in vielen Ländern und pflegt Verbindungen zu Förderern in ganz Deutschland.

So werden täglich Hilfsgüter angeliefert, oft auch Lebensmittel. Das DRK Schaumburg (www.drk-schaumburg.de) betreibt seit vielen Jahren Tafeln und einer der Gründungsunterstützern ist der Präsident des Kinderhilfswerks, Dr. e.h. Dieter F. Kindermann. (Infos zu den Tafeln hier: www.drk-schaumburg.de/angebote/existenzsichernde-hilfe/tafeln.html)

Zwischen den handelnden Personen des DRK und ICH besteht eine langjährige und freundschaftliche Beziehung. Wann immer möglich, leitet der ICH e.V. Hilfsgüter an das DRK weiter. So kann es sich um Kleidung ebenso handeln wie um Lebensmittel.

Laufend erhält die Tafel direkt vom Kinderhilfswerk palettenweise somit auch Nahrungsmittel. Großer Dank gilt wieder einmal der Firma „Freche Freunde“ (www.erdbaer.de | www.frechefreunde.de). Heute wurden wir erneut großzügig bedacht und können Hilfe leisten, weil wir Hilfe bekommen. Die Leiterin der Tafeln, Heidi Niemeyer, verteilt die Ware gleichermaßen auf die DRK-Tafelstandorte. Somit können die Kunden schon am Folgetag davon profitieren.

Zwischen dem DRK und ICH e.V. besteht aktive Partnerschaft, auch hier gilt: Gemeinsam Stärke zu zeigen.