Die Nacht der Stars in Bad Vilbel – Alle Künstler traten ohne Honorar auf

Foto: Maren Gilzer (Glücksrad) und Weltmeister Maurice Fuchs bei der Nacht der der Stars in Bad Vilbel


Peggy March, Bata Ilic, Maren Gilzer, Patrick Himmel, Olga Orange, Maurice Fuchs, um nur einige Namen zu nennen, bereiteten einen zauberhaften Abend.

Dieter F. Kindermann, Bata Ilic und Maurice Fuchs

Dieser wurde hervorragend organisiert und moderiert von Olga Orange (new.olgaorange.de) und Patrick Himmel (www.patrickhimmel.de) und Maren Gilzer. 7 Stunden non-stop feierten rund 300 Gäste an gedeckten Tischen diese Stars mit Speis und Trank.

Olga Orange mit Maurice Fuchs

Was wurde gefeiert? Die Herausgabe des neuen Kochbuchs: „Dem Schlager in den Topf geschaut (Weihnachtsedition)“. In diesem haben diverse Förderer für den guten Zweck mitgekocht und somit auch die Auflage – immerhin rund 30.000 – möglich gemacht.

Maurice Fuchs mit Yvonne König und Markus (ich will Spaß)

Die Schlagerlegenden, zu diesen zählen Peggy March, Ireen Sheer, Lena Valaitis, Michael Holm und Graham Bonney wird seit Jahren organisiert und durchgeführt durch Depro Dienstleistungen GmbH und wird in nachfolgenden Städten gastieren: Berlin, Leipzig, Fulda, Beverungen, Delbrück, Ransbach-Baumbach, Wetzlar, Aschaffenburg. Tickets und Info direkt unter www.depro-konzerte.de

Bata Ilic, Peggy March, Patrick Himmel und Maurice Fuchs

Chefin Gundi Deuker war auch vor Ort und genoss den besonderen Vorabend der Tournee. Vier Karten zur Tournee wurden ebenso versteigert wie auch der Druck – die Nummer 1 von 30 – des Hundertwasser Schülers Horst Kordes (www.horstkordesart.de).

 

Sieben Stunden Programm – wie geht das überhaupt? Indem Spitzenprofis der Musikszene alles geben. Vor Begeisterung tanzten viele Gäste, einige sogar auf den Stühlen und die Künstler verstanden es mit jedem Song Begeisterung hervorzurufen.

Dr. Dieter F. Kindermann, Präsident des Kinderhilfswerk ICH e. V. war stolz und glücklich so viel Engagements der Künstler zu erleben und auch hocherfreut über die Spendenbereitschaft der Gäste.

Maurice Fuchs (11 Jahre jung), jüngster Botschafter des ICH e. V., ging nach seinem gefeierten Auftritt, der ebenfalls Jubelströme auslöste, mit der ICH-Sammeldose durch das Publikum und sammelte immerhin 1.460,- Euro.

Dieter F. Kindermann und Maurice Fuchs mit dem stolzen Sammelergebnis

Ein Abend – eine Schlagernacht für Kinder in Not! Das war der Start der Tournee. Schauspielerin Christin Deuker (www.christin-deuker.de) wird die Tournee (wie gewohnt) sympathisch moderieren, wird weiter aufrufen und für den guten Zweck sammeln. Alle Kochbücher werden von den Stars persönlich mit Widmung ausgegeben. Zum Ende der Tournee erfolgt die Übergabe der Tourneespenden. ICH-Präsident Kindermann freut sich über so viel Engagement und sagt Danke!

Peggy March und Dieter F. Kindermann

Besonderer Dank gilt den Großspendern: