Kochen für den guten Zweck… und alle machen mit

Eines der ersten Kochbücher, das unter der Regie von Olga Orange (Thomas Rau) (www.olgaorange.de) und heute mit Patrick Himmel (www.patrickhimmel.de) erschienen ist unter dem Titel: „schlager legenden – Dem Schlager in den Topf geschaut- Weihnachts-Edition“ hieß im Vorwort tatsächlich: „Kochen für den guten Zweck mit Dieter Thomas Heck“.

Der gute Zweck war damals wie heute: die Schlagerlegenden unterstützen mit ihren Rezepten das Kinderhilfswerk ICH – Inter-NATIONAL CHILDREN Help e.V.  Dessen Präsident, Dr. Dieter F. Kindermann war es auch, der seinen langjährigen Freund „DTH“, den Vater u.a. der Hitparade, anrief und sofort von ihm genannt, diesen Slogan erhielt.

Mittlerweile ist es Tradition, die Schlagerlegenden kochen und singen für den guten Zweck. Diese „Legenden“ sind keine geringeren als Peggy March, Ireen Sheer, Lena Valaitis, Michael Holm und Graham Bonney. Aber auch „Calli“ Calmund, Anna-Carina Woitschack und Stefan Mross, Yvonne König und Markus Mörl, Walter Lehnertz (80 Euro Waldi) u.v.m. machen mit. Am Premierenabend moderiert Maren Gilzer, singen werden die zauberhafte Peggy March und Bata Illic. Dabeisein wird aber auch ein kleiner Superstar, Maurice Fuchs (s. über Google: Maurice Fuchs, Essen).

Die Deutschlandtournee der Schlagerlegenden beginnt am 21.10.2019 und führt u.a. durch die Städte: Berlin, Leipzig, Fulda, Beverungen, Delbrück, Ransbach-Baumbach, Wetzlar und Aschaffenburg (www.depro-konzerte.de/detail/index/sArticle/190), begleitet vom Live-Orchester Otti Bauer und moderiert von der sympathischen Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin Christin Deuker.

Christin Deuker ist ehrenamtliche Botschafterin des ICH e.V., ebenso wie Olga Orange und Patrick Himmel. Nicht nur anlässlich der Premiere, der Vorstellung des Kochbuchs, wirkt als Initiator der Schlagertournee, das Unternehmen Depro-Dienstleistungen GmbH (www.depro-konzerte.de) mit. Alle engagieren sich seit Jahren für Kinder in Not.

Verkauft werden die Kochbücher exklusiv auf der Tournee.
Bestellen kann man das Kochbuch beim Kinderhilfswerk ICH e.V., solange der Vorrat reicht. Inklusive Porto werden auf das Konto des Kinderhilfswerks unter dem Stichwort Kochbuch Euro 18,00 überwiesen. Wichtig: Adresse nicht vergessen.

Am Ende der Tournee werden die Spenden an das Kinderhilfswerk übergeben und werden noch vor Weihnachten viele Kinderaugen glänzen lassen.