Silvester Gala Wyndham Hotel Atrium veranstaltet Tombola zugunsten Kinderhilfswerk ICH e.V.

Wenn das Jahr sich neigt und in die letzten Stunden des Jahres und somit in das neue Jahr hinein gefeiert wird, dann sind Vergnügen, aber auch Anstrengung dicht beieinander. Vergnügen für die, die feiern, Anstrengung für die, die die Feiernden zufriedenstellen wollen.

Silvester Gala Wyndham Hotel Atrium veranstaltet Tombola zugunsten Kinderhilfswerk ICH e.V.

So auch am 31.12.2016 im Wyndham Hotel zu Hannover (www.wyndhamhannover.com). Anne Wichert, scheidende Direktorin des Wyndham Hotels, hat mit ihrem Führungsteam Jenny Lempio, Herrn Richter, … zusammen mit der gesamten hochmotivierten Mannschaft, den Gästen, einen vergnüglichen Abend bereitet und neben den exzellenten Speisen und Getränken bei bester Unterhaltung und Feierlaune wurde zu Gunsten des Kinderhilfswerks international-children-help e. V. (int-children-help.de)  eine Tombola veranstaltet.

Um eine Tombola zu veranstalten, gehört im Vorfeld bereits Arbeit dazu. Nämlich Emsigkeit im Sammeln von Sponsoren, die bereit sind Tombolapreise zu finanzieren.

Die Lose gingen weg „wie warme Semmeln“ und so konnte ein stattliches Spendenergebnis in Höhe 3.020,- € an den ICH e. V. überwiesen werden.

ICH Präsident Dieter F. Kindermann und seine Junior Assistentin Nur Karagöz hatten das große Vergnügen am 31.01.2017 im Wyndham Hannover Atrium allen Akteuren den Dank zu übermitteln. Dank für Engagement, Einsatz und somit Hilfe für die Schützlinge des Kinderhilfswerks. Anne Wichert, ehemalige Direktorin des Hotels, sowie der Nachfolger Direktor Dirk Gruhn, samt Führungsriege Jenny Lempio und Sebastian Richter lauschten mit Mitarbeitern des gesamten Serviceteams den Worten und Ausführungen Kindermanns und es gab das Versprechen des Wyndham-Teams „wir machen auch in Zukunft weiter, engagieren uns für den guten Zweck.“