Schriftstellerin Enni Wedekind sowie der NIBE Verlag spenden

Mauerspuren I – Ungebeugt geduckt im Osten ein neuer Bestseller?

Schriftstellerin Enni Wedekind fördert bereits seit Jahren das Kinderhilfswerk ICH e.V., so jetzt auch mit ihrem neuen Buch „Mauerspuren“, in welchem sie eindrucksvoll berichtet, wie ihr Leben – zwischen zwei Welten – überhaupt möglich war.

Das Buch ist im NIBE Verlag bzw. im Buchhandel unter der ISBN 978-3-947002-30-6 als Print oder Ebook zu erwerben. Von jedem verkauften Exemplar erhält das Kinderhilfswerk 50 Cent. Wir danken der Autorin und dem Verlag und freuen uns, dass wir auch über diese Spenden Kindern helfen können.

Oder hier direkt beim Verlag bestellen
https://www.nibe-versand.de/product_info.php?products_id=59