Olaf der Flipperhilft wirksam

Olaf Malolepski, erfolgreiches ehemaliges Bandmitglied des Erfolgstrios „die Flipper“, nun als Solist und Entertainer unterwegs, fühlt sich als Flipper im Wasser besonders wohl.

Olaf-Malolepski_Urkunde

Olaf Malolepski (www.olaf-m.de) ist Botschafter des Kinderhilfswerk ICH International children help e.V. (int-children-help.de) und so konnte es kein Zufall sein, dass Olaf der Flipper zu seinem 70. Geburtstag am 26.03.2016 zu Spenden für das Kinderhilfswerk aufgerufen hat. Dieses anstatt persönlicher Geschenke. Das Wohl von Kindern liegt ihm am Herzen.

Dieter F. Kindermann, Präsident des ICH e.V., gehörte zu den persönlich geladenen Geburtstagsgästen und konnte im Auftrag von Olaf Malolepski auch noch über das Kinderhilfswerk und die Arbeit berichten.  Zusammen gekommen sind stolze rund 8.000,00 €, die für Therapien Verwendung finden können und als  Dieter F. Kindermann Olaf Malolepski vom Therapie-Becken der Lebenshilfe in Soltau (www.lebenshilfe-soltau.de) berichtete war Olaf  Malolepski voller Feuer und Flamme und sagt spontan: „Dieter, entscheide du, wie das Geburtstagsgeld verwendet wird“ und so natürlich gern auch für Kinder, die in Soltau therapiert werden sollen. Begeistert war Olaf Malolepski nicht nur vom Wirken der Lebenshilfe, sondern auch, dass der Heidepark Soltau über die eigenen Charity Aktion Merlins Zauberstab (www.heide-park.de) die neue Ausstattung der Therapiehalle finanziert hat und darüber hinaus auch Familien, also Therapiekinder, Geschwisterkinder und Eltern zu besonders günstigen Preisen im Heidepark Soltau wohnen lassen wird.

Olaf Malolepski will es sich nicht nehmen lassen, zu einem noch zu bestimmenden Termin die Lebenshilfe in Soltau und den Heidepark persönlich zu besuchen.

An dieser Stelle: Olaf, von ganzem Herzen sagen wir, das Kinderhilfswerk Ich e.V., bereits heute im Namen der Therapiekinder bzw. Gastfamilien unseren Dank.