Kinderhilfswerk ICH e.V. empfiehlt Kinderbuch „Robbie – eine Freundin fürs Leben“ von Petra Marina Duss

Den Fernsehstar Robbie aus der ZDF-Serie „Hallo Robbie“ kennen wahrscheinlich viele. Und was ganz wichtig ist: Robbie lebt und hilft Kindern. Wo lebt Robbie? Im Spanischen Benidorm mit seiner menschlichen Familie Petra und Roland Duss (www.duss-sealions.de)

Persönlich kennengelernt hat der Präsident des Kinderhilfswerk ICH e.V. Robbie und natürlich seine menschlichen Eltern über Angelika Riegmann von der Pequeno Rancho (www.pequeno-rancho.eu) in Denia, mit der der ICH e.V. schon seit vielen Jahren verbunden ist.

Schwerbehinderte und traumatisierte Kinder werden in der Pequeno Rancho unterstützt. Angelika Riegmann, als ausgebildete Therapeutin, und ihr Mann Mario bieten Kindern und Familien in entsprechenden Aufenthalten die richtige Betreuung und auch die tiergestützte Therapie gehört dazu. Angelika berichtete Dieter Kindermann von Robbie und seinen menschlichen Eltern und so war es selbstverständlich, dass ein persönliches Kennenlernen in Spanien vereinbart wurde. Aus diesem Treffen ist Freundschaft geworden.

Petra berichtete bereits damals, dass sie gerne ein Buch schreiben möchte und so konnten über die bestehenden Kontakte auch zum NiBe-Verlag (www.nibe-media.de) Empfehlungen ausgesprochen werden und nun ist es da: das bereits eingangs beschriebene Buch, das von zauberhaften Reisen und Erlebnissen berichtet.

Mit dem Erwerb der Erlebnisse von Robbie unterstützt Robbie bzw. Petra Duss und der NiBe-Verlag das Kinderhilfswerk, in dem 0,50 € pro Buch gespendet werden und damit Kindern in Not geholfen werden kann.

Dieter F. Kindermann und somit der ICH e.V. empfehlen dieses Buch. Es ist zu erwerben im Buchhandel ISBN: 978-3-96607-80-5 bzw. im Internet (z. B. Amazon) und dieses zum Preis 14,80 €.