Oberbrandmeister Dirk Apel aus Velpke überbringt Hilfsgüter für Paraguay

Dirk Apel, seit Jahren Fördermitglied im ICH, fördert nicht nur mit seinem Mitgliedsbeitrag, sondern auch indem er jede sich bietende Möglichkeit nutzt, um ausrangierte, dennoch brauchbare Feuerwehrgegenstände sammelt und nach Stadthagen bringt. Bereits in der Vergangenheit konnten bereits von Dirk Apel gelieferte Feuerwehrrettungsgegenstände nach Paraguay geliefert werden. Im Anhänger, den Dirk Apel am Sonntag, den 11. März geliefert hatte, befanden sich 18 Kartons gut erhaltene, sortiert und gereinigte Gegenstände bestehend aus Schutzstiefeln, Feuerwehrkleidung und Helmen.

Dieter F. Kindermann brachte seinen Dank zum Ausdruck und Dirk Apel versprach, ich sammle weiter. Dirk Apel nutzte seine wenige Freizeit um die Hilfsartikel an einem freien Sonntag zu transportieren und fuhr insgesamt über 260 km für den guten Zweck. Dazu kommen die Stunden des Sammelns und Reinigen.

Für die Feuerwehr Velpke (Wolfsburg) übergab Dieter F. Kindermann Trösteteddys der Deutschen Teddy-Stiftung sowie Tillys (kleine Giraffen). So kann die Feuerwehr bei Noteinsätzen Kindern auch einen kleinen Tröster übergeben.